Schreibland

Die Initiative SchreibLand NRW schafft eine Plattform für Kinder und Jugendliche, die mit Sprache spielen und Kreatives Schreiben „trainieren“ möchten sowie für alle Veranstalter von Schreibwerkstätten für diese Zielgruppe. Schreibwerkstätten in NRW werden hier nach Orten sortiert angekündigt. Ziel ist es, vorhandene Angebote zu sammeln und sichtbar zu machen, neue Schreibwerkstätten zu initiieren und so eine Struktur für junges Kreatives Schreiben in Nordrhein-Westfalen zu entwickeln.

Die Bibliotheken als erste Anlaufstellen für Lese- und Schreibbegeisterte spielen dabei eine zentrale Rolle: Sie bieten eigene Schreibwerkstätten an und sind Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche, die Angebote in ihrem Umfeld suchen. 2017 organisieren Bibliotheken Schreibwerkstätten an 24 Orten in NRW.

Bibliotheken, Vereine und andere Institutionen, die Schreibwerkstätten für die Zielgruppe anbieten, können diese hier eintragen.